Österreichische Wohnkultur - Die BUWOG wird 70

07/2021

„70 Jahre Wohnkultur“ lautet der Titel des Jubiläumsfilmes, in dem die BUWOG einen Rückblick auf ihre langjährige Tätigkeit als Bauträger wirft. wesearch hat dafür in Wiener Foto- und Filmarchiven nach historischem Bildmaterial gesucht und wurde fündig: besonders an den Innenaufnahmen aus unterschiedlichen Jahrzehnten lässt sich die Entwicklung von präzise durchdachten und gleichzeitig leistbaren Wohnungen gut nachvollziehen.
Filmstill aus "Bauten", 1961, Wiener Stadt- und Landesarchiv

NS-Täter schauen dich an

05/2021

Unser jüngstes, von der Stadt Wien gefördertes Forschungsprojekt beschäftigt sich mit einer bis dato in Vergessenheit geratenen Fotoausstellung. Zwei Jahre nach Ende des Zweiten Weltkrieges wurde im Wiener Messepalast eine über 2000 Fotografien umfassende Ausstellung mit den Porträts von NS-Verbrechern gezeigt. Überlebende des Konzentrationslagers Mauthausen sollten in dieser Schau anhand von Fotografien SS-Angehörige der Wachmannschaft des KZ-Mauthausen identifizieren. Details zu dieser außergewöhnlichen Bildausstellung sind bislang gänzlich unbekannt.
Franz Blaha, Gepeinigte suchen ihre Peiniger, Ausstellung im Wiener Messepalast, 1947, ÖNB